Sammlung von Artikeln Dataprix bis 2009

Druckversion

Da nur 2009 und wie so oft in diesen Tagen spielt blickt dann nach vorne schauen.

Dieses Jahr war sehr interessant zu Dataprix, mit Hilfe von jeder Beteiligung und wir haben viel gewachsen in besucht, und wir konnten anpassen Web 2.0-Stil, die so viel gesagt worden in diesem Jahr, dass immer mehr, dass wir den Austausch Wissen über die Themen, die uns interessieren.

Unser Forum erlebt die erste signifikante Verbesserung, ihr Aussehen zu verändern Blick ähneln mehr den charakteristischen und fühlen der beliebtesten Foren und mehr Schwierigkeiten bei der Teilnahme und Fragen aufwirft, vor allem technischer Natur.Wir haben auch ein Punktesystem, dass die Teilnahme belohnt aktiviert. Die Nutzung unseres Forums wurde erhöht, aber sicherlich in 2010 werden wir viel mehr Bewegung haben.

Wir schaffen auch die Art des Inhalts der Blog-Eintrag für jeden Benutzer Dataprix mit nur registrieren Sie haben Ihr eigenes Blog , wo Sie uns mit, was sie teilen können interessante betrachten mehr, was du willst, oder was mehr Sie wissen, und auch als Raum für persönliche Förderung dienen.

Auch hier haben wir stark das Profil unserer Nutzer verbessert, so dass das Profil eine Präsentation, ein Blog oder Web-Links zu außerhalb der jeweils ein Bild hochzuladen oder ein Logo enthalten, die für jedes Gehalt, die angezeigt werden Post, die dann aktualisiert werden kann der Status aktuellen Facebook-Stil, etc.

Eine weitere wichtige Verbesserung war die Schaffung von Content-Typen und Bereiche gezielt für die Teilnahme Unternehmen in Dataprix.Hersteller und Vertreiber von Software-und Beratungs-und IT-Services können Unternehmen auch direkt veröffentlichen ihre Veranstaltungen , Pressemitteilungen, Produktinformationen, Fallstudien usw.Jede interessante Informationen rund um unsere wichtigsten Kategorien sind willkommen, wir wollen uns dem Laufenden halten mehr!

Wir haben auch Schiffbarkeit verbessert, so dass die Homepage sehen Sie eine repräsentative Stichprobe der neuesten in jedem Abschnitt oder Art der Inhalte veröffentlicht werden können, und dass die Blöcke von Links auf der rechten Seite sind viel mehr im Zusammenhang mit Inhalt der Seite wird zu allen Zeiten angesehen.

Für das neue Jahr 2010 werden wir weiter verbessern können, was wir, vor allem aber hoffen wir, dass Ihre Teilnahme wird Dataprix einer der besten Orte, um zu gehen für jeden Profi-Ressourcen, die Erfahrungen will Datenaustausch mit anderen Berufs-und wie Sie mit aktuellen Stand der Technik zu humanisieren und schließlich in Wissen und Weisheit zu verwandeln.

Als zum Ende des Jahres nicht verpassen eine Zusammenstellung, die von jedem unserer Kategorien ein Dokument im pdf-Format mit Artikeln, die für jeden veröffentlicht wurden eingeschlossen. Wir hoffen, Sie finden es nützlich, und dass wir im nächsten Jahr noch viele weitere hinzufügen.

Wir vermitteln auch unseren Dank an alle, die mit Ihrer Teilnahme gearbeitet haben, um den Inhalt der Dataprix zu verbessern, insbesonderecom / users / bernabeudario "> Dario, il_masacratore , Carlo , Alfonso , John und Oscar , unsere aktivsten Benutzer, an der Spitze unserer Rangliste Punkte für die Zusammenarbeit.

Frohe Weihnachten und erfolgreiches neues Datum!

 

Hallo, ich bin sehr erfreut, dass die Version 2.0 bekannt geben bereit ist Hephaistos: Data Warehousing: Konzepte für Forschung und Systematisierung - Hephaistos. Methodik für den Aufbau eines Data Warehouse " Es gab viele Updates sowohl auf der theoretischen worden, wie in der Methodik. Hier eine kleine Liste der neuen Abschnitte, die inc. habenLUID: Query Manager -> Drill...
Bisher haben wir die verschiedenen Tools und Techniken, die wir nutzen, um unsere Business Intelligence-Systeme betreiben können, um Informationen und Kenntnisse über die Daten zu analysieren gesehen. In einigen Fällen können von den gleichen Werkzeugen werden Zugriff auf unsere Handelssysteme, die Daten (Lesen ERP, CRM oder andere Systeme) zu analysieren, aber sicher hätten wir Probleme in...
Demarchen von Oracle, um eine Abfrage-Prozess: 1) Syntaktische Validierung 2) Semantische Validierung 3) Optimierung 4) Die Erzeugung der QEP (Query Execution Plan) 5) Die Umsetzung der QEP (Query Execution Plan) In einigen Einstellungen finden wir Anwendungen, die bestimmte Abfragen durchführen (und das sage ich Abfragen) sehr reetiva kontinuierlich. sehr umfassend, in kontinuierliche...