Statistical Data Warehouse - European Central Bank

Ich fand es sehr interessante Initiative der EZB zu einem Dienst auf Online-Statistik in der sogenannten Statistical Data Warehouse (SDW) bieten.

Das Data Warehouse ist ein breites Spektrum an Nutzern (Finanzanalysten, Journalisten, Unternehmen, Wirtschaft, Wissenschaft, etc. ..) ab. Bietet Online-makroökonomischen Daten in der Eurozone, Inflation, Wechselkurse, Lohnkosten, Arbeitslosigkeit, Produktivität, öffentliche Defizit, Staatsverschuldung, Zahlungsbilanz, Auslandsvermögensstatus, soziodemographische Daten, Steuer-Informationen, etc. ..

Access, Präsentation und Navigation sind sehr intuitiv, so dass das Herunterladen von Daten in mehreren Formaten. In Anbetracht der Menge an Informationen verfügt über eine leistungsstarke Suchmaschine.Bietet mehrere vordefinierte Berichte, Indikatoren, Kennzahlen, Veränderungsraten, erleichtert Vergleiche, erweiterte Filter, Zeitreihen-Studie, tiefe historische und hervorragende Reaktionszeiten. Außerdem gibt es verschiedene Ebenen der Aggregation und Ranking-System, das die Navigation zum Detail. Das Update ist in Echtzeit-Statistiken Tabellen aus Publikationen der EZB.

Ein ausgezeichnetes Online-Tool für den Erhalt von Statistiken des Euro:

http://sdw.ecb.europa.eu/